Happy birthday toooo youuuuu….

Happy birthday tooooo youuuuu
happy birthday toooooooo yooouuuuu
happy birthday liebe Mama
happy birthday toooooooooooo youuuuuuuuuuu

Heute gibts:
Marzipan-Nutella-Birnen-Kuchen im Glas (Mischung aus 2 Rezepten, ich hoffe es schmeckt!). Das Glas ist mit Serviettentechnik gestaltet und kann nach Verzehr des Kuchens als Windlicht verwendet werden.

Und da ich meine Kreativität von meiner Mama geerbt habe und sie auch gerade in einer „Schaffensphase“ ist, gabs noch ein Notizbuch umhüllt von einem Crazy-Patchwork-Cover. Hier findet sich genug Platz um sämtliche tolle Ideen zu Papier zu bringen, Gedanken zu ordnen und Entwürfe zu kritzeln.

Eine Crazy-Patchwork-Anleitung findet ihr beispielsweise HIER oder auch HIER. Viel Spaß beim ausprobieren!


7 Kommentare on “Happy birthday toooo youuuuu….”

  1. KrawallSumse sagt:

    Ooooooooh meeeeeein Gooooott! Ich bin verliebt – wie genial und wunderschön zu gleich ist denn dieses Ideenbüchlein???? AUCHHABENWILL *kreisch* Du hast so ein unglaubliches Talent, meine Hübsche. Und wenn der Kuchen mundet, hätte ich liebend gerne das Rezept^^ I LOVE Marzipan!!
    Fühl dich ganz feste gedrückt, mein Herzal!

    Gefällt mir

  2. DAAAAAAAAAAAAAAANKE nocheinmal für diese tollen Geschenke! Ich kann nur sagen:GENIAL! Ich freu mich noch immer total darüber.Das Buch ist soooo schön! Und auf den Kuchen bin ich schon sehr neugierig, aber ich hebe mir den Genuss für einen Tag auf, der ihn verdient 🙂
    Hab dich sehr lieb!

    Gefällt mir

  3. Applytree sagt:

    Sumse: *retourdrück* 🙂 Rezept schick ich dir auf FB

    Blaues Schmetterdingsi: Ich freu mich, dass du das hier kommentierst!!! War ganz überrascht 🙂 Ich hoffe, der Kuchen schmeckt (ist ja doch eine etwas wilde Kombination *g*) Ich hab dich auch sehr lieb!!!

    Gefällt mir

  4. gibts dazu auch ein rezept? 🙂

    Gefällt mir

  5. Applytree sagt:

    Ich wusste, ich hab was vergessen ^^ Wurde soeben nachgeholt 🙂

    Gefällt mir

  6. Frag mal bitte Deine Mama, ob sie den Kuchen rauslöffeln musste… es sieht nämlich danach aus…^^

    Gefällt mir

  7. Applytree sagt:

    *lach* ja – musste sie 😀 Das sind die Gläser vom Ikea und ich hab nicht dran gedacht, dass man den Kuchen nicht mehr stürzen kann, wenn das Glas oben enger wird ^^ Aber auch gelöffelt hat er gut geschmeckt 🙂

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s