{Familiendecke 2013 – 8} – Herzekleids Gemeinschaftsaktion

Heute ist der erste Termin von Herzekleids „1 Jahr – 1 Decke„-Aktion:

 

Erzählt doch mal, welches Projekt Ihr plant! Wie möchtet Ihr Eure Stoffe zusammen nähen – wild durcheinander, nach Farben oder nach Größe geordnet, in Quadraten, in Streifen, ganz gemischt….? Habt Ihr eigentlich schon Erfahrung im Patchworken oder ist das der erste Versuch? Habt Ihr ganz wichtige Tipps, die alle lesen sollten, bevor sie anfangen?

Welches Projekt ich plane wisst ihr ja schon 🙂 Ich möchte eine große Familiendecke mit 8×8 cm großen Stoffstücken nähen, in der jedes Stoffquadrat nur ein Mal vorkommt 🙂

Welches Muster ich genau mache, weiß ich noch nicht (obwohl die Zeit drängt!). Ich denke ich werde versuchen, einen Farbverlauf hinzubekommen 🙂

Bisher habe ich 3 Patchworkdecken gemacht:

Die erste war eines meiner ersten Nähwerke überhaupt. Das ging aber relativ flott von der Hand, da ich mich für verschieden lange Rechtecke statt Quadrate entschieden habe und so nur die Rechtecke zu Streifen zusammen nähen musste, die dann die Decke ergaben. Ich musste also nicht sonderlich genau arbeiten 😉

 
Die zweite war Sassys maritime Decke aus Leinenstoffen, die aufgrund der stripes und stars nun einen amerikanisch patriotischen Eindruck macht 😉 Unten hat sie eine wasserdichte Beschichtung, damit beim Picknick alles trocken bleibt.

Meine dritte Decke war ein Geschenk für meine Mama und besteht aus Breitcord. Hier war das Muster die größte Herausforderung, da ich alles selbst geplant habe.

Davon abgesehen mag ich die Crazy-Patchwork-Technik sehr gerne. Das ist perfekt für alle Stoffreste, die irgendwo übrig bleiben und sieht nachher wunderbar bunt und einzigartig aus.

Mein erstes Werk mit Crazy-PW-Elementen war eine Windeltasche für eine Freundin:

Danach folgte unter anderem noch eine Buchhülle für meine Mama, die auch so viele kreative Ideen hat, die man unbedingt festhalten muss:

Besonders wichtige Tipps fallen mir im Moment keine ein, meistens entstehen die Fragen und Probleme ja erst mitten im Arbeitsvorgang. Außerdem stehe ich ja auch erst ganz am Anfang meiner „Quilterkarriere“ 😉 Auch wenn ich große Ambitionen in diese Richtung habe und mein Quilt-Inspirationen-Ordner überquellt! Bisher habe ich mich noch nicht so richtig drüber getraut, aber irgendwann bestimmt!
Ich bin gespannt, wer so bei Herzekleids Aktion mitmacht und freue mich, den anderen über die Schulter gucken zu können.
Alles Liebe und einen hoffentlich schneefreien Montag wünsch ich euch 🙂

Liebe Grüße,


19 Kommentare on “{Familiendecke 2013 – 8} – Herzekleids Gemeinschaftsaktion”

  1. malala sagt:

    Tolle Aktion und schon umwerfende Decken, die du da gemacht hast! Und erst die Crazy Patchwork-Werke, echte Hingucker! 🙂

    Glg
    Claudia

    Gefällt mir

  2. Steffi sagt:

    Ich würde sagen, Du bist doch schon ziemlich erfahren! 🙂 Tolle Decken hast Du bisher gemacht!
    Eine mit einer wasserdichten Unterseite wollte ich auch mal machen, aber durch die ganzen dicken Schichten ist meine Maschine dann nicht durchgekommen…
    Dass bei Deiner Decke jeder Stoff nur einmal vorkommen soll ist spannend! Du musst echt SEHR viele Stoffe haben! 🙂 Ich bin schon echt gespannt auf Dein Werk, wird sicher sehr bunt und schön!
    GLG, Steffi

    Gefällt mir

  3. pedilu sagt:

    Wow. Deine Reste sehen schon mal toll aus! Einen Farbverlauf fände ich ja auch toll, aber dafür habe ich glaube ich zu viele gleichartige Stoffe … hm …

    Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf deine Familiendecke! :.)

    Wenn ich mir so deine Streifendecke ansehe, tendiere ich für meine Decke auch gerade wieder zur Streifenneigung …

    Gefällt mir

  4. Alice sagt:

    Deine Stapel sehen ja schon sehr, sehr vielversprechend aus! Ein Farbverlauf wird sicher schön!
    Deine Crazy-Patchwork Sachen sind der Hammer, die sind super schön geworden!
    LG,
    Alice

    Gefällt mir

  5. Mariele sagt:

    Ach Maus, die maritime Decke ist mein absoluter Favorit!!!
    die ist sooo toll ♥

    Gefällt mir

  6. Fränzi sagt:

    Oh das sieht schon vielversprechend aus! Lustig, habe mich innerlich auch gerade auf 8*8cm festgelegt….schien mir am passendsten.

    Gefällt mir

  7. evArt sagt:

    oh tolle idee und so schöne fertige projekte! mein jahresprojekt ist eine patchworkdecke aus allen farbenmixstoffen! noch bin ich am sammeln…
    glg eva

    Gefällt mir

  8. Ena sagt:

    Da bin ich schon sehr gespannt, wie deine Decke wird! Gequiltet hab ich bisher noch nie, aber wenn man die schönen Werke sieht, überlegt man es sich vielleicht doch noch 😉
    VLG Ena

    Gefällt mir

  9. Boahh, das ist ein Hammer-Projekt! So viele Teile und alle nur einmal! Hut ab! Ich würde das Projekt schon im Geiste abbrechen, bevor ich überhaupt die vielen einzelnen Teile ausgeschnitten hätte 😉 Bin sehr gespannt!

    LG Fritzi

    Gefällt mir

  10. Applytree sagt:

    Hallo Steffi 🙂

    Nein, Gott bewahre, ich habe nicht so viele Stoffe *lach* Da würd mein Mann mich für verrückt erklären (und er ist ohnehin schon nahe dran). Viele liebe Stoffliebhaber haben mich unterstützt und mir Stückchen von ihren Schätzen geschickt 🙂

    Danke für deine lieben Worte 🙂

    Lg,
    Josy

    Gefällt mir

  11. Applytree sagt:

    Streifen find ich klasse 🙂 Ich plane ja im Geiste schon die nächste Decke, obwohl ich bei dieser hier noch nicht mal angefangen hab zu nähen *lol* Das werden dann wohl auch wieder Streifen werden 🙂

    Lg,
    josy

    Gefällt mir

  12. Applytree sagt:

    Bin schon gespannt, was du zauberst 🙂
    Lg,
    josy

    Gefällt mir

  13. Applytree sagt:

    Ja, das ist eine schöne Idee, das wird bestimmt toll!

    Lg,
    Josy

    Gefällt mir

  14. Applytree sagt:

    Ich gestehe, der Gedanke „Omg, was hast du dir da bloß angetan? Willst du das nicht lieber sein lassen?“ kam mir durchaus schon *lach* Aber ich hab ja das ganze Jahr Zeit und kann immer wieder Pause machen, was bestimmt auch sein muss 🙂

    Lg,
    josy

    Gefällt mir

  15. Deine aufgeschlichteten Flekcerl sind schon so schön, dass man sie beruhigt ein Jahr anschauen kann.

    Gefällt mir

  16. so tolle sachen hast du bisher gemacht, ich bin sicher die familiendecke wird der absolute hit!!! lg von heruntn 😉

    Gefällt mir

  17. Applytree sagt:

    *lach* Ich hoffe, so weit wirds nicht kommen 😉

    Gefällt mir

  18. Applytree sagt:

    *obiwink* 😉

    Gefällt mir

  19. Pusteblume sagt:

    ich bin 13 und nähe gerne und ich wollte mir so eine patchwork decke machen wo ich die mutter meines stief cousang gefragt habe ob die mir ein paar stoffstücke bedrucken könnte also mit stofffarbe handabdrücke meiner 2 stief cousangs und daraus dann so tiere machen aber bisher hatten sie es nochnicht gemacht da die jungs keine lust hatten hoffentlich wird es nochwas!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s